Halbmarathon Training Woche 1

Die erste Trainingswoche ist geschafft und sie ging so wahnsinnig schnell vorbei. Endlich wieder auf ein Ziel trainieren und was gibt es schöneres am Morgen als zu laufen? Noch vor dem Frühstück wenn die Vögel ihr guten Morgen Lied singen und die Luft noch so unverbraucht ist und danach gemütlich zu Frühstücken?

Ab und zu begegne ich andern Läufern, Radfahren oder Hunden. Die Musik dröhnt in meinen Ohren. Ich laufe in einem gleichmäßigen Tempo und werde irgendwann schneller und dann wieder langsamer und dann folgen die Gehpausen die ich aufgrund der längeren Laufpause einlegen musste. Meine Kondition hat ganz schön darunter gelitten was aber zum Ende der Woche hin besser wurde. Gesundheit geht vor. Und ohne scherzendes Knie zu laufen ist doch viel schöner als ein ziehen und zwicken und sonstige Wehwehchen zu haben. Ich habe keine Ahnung was das war. Röntgen und Ultraschall waren total unauffällig. Gehe einfach mal von einem richtig bösen Muskelkater aus.

Am Dienstag und Samstag standen jeweils 6,5 Kilometer auf dem Trainingsplan und am Mittwoch Pause und am Donnerstag Krafttraining statt Laufen. Alelrdings hatte ich am Donnerstag so Hummeln im Hintern dass ich den Lauf von Freitag vorverlegt hatte und Abends mein Krafttraining gemacht hatte. Freitag machte ich dann Pausentag und Samstag lief ich gemütlich meine 6,5 Kilometer. Es war eine schöne Laufwoche und langsam kommt meine Kondition wieder.

Ich freu ich aud die nächste Woche und die immer länger werdenden Läufe. Auf die langen Läufe am Samstag, an denen ich auf dem Heimweg beim Bäcker Semmeln holen gehe und mit einem Milchkaffee auf dem Balkon frühstücke.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s